Hier schreibe ich für Euch über Recycling, über Nähen, über Design, über Ideen und Inspriation, über Dinge, die das Leben schöner machen.

 

Ich bin in der Voreifel Zuhause und hier ich lebe mit Mann, zwei Kindern und einem Hund in einem mehr als hundert Jahre alten Haus. Meine Brötchen verdiene ich als Ingenieurin.

 

Die ersten Erfahrungen mit dem Nähen und dem Entwerfen von Kleidung habe ich bereits als Teenager gesammelt. Lange lag meine Leidenschaft brach, aber kreativ sein war immer Bestandteil meines Lebens. Vor einigen Jahren habe ich das Nähen wieder entdeckt und fast nebenbei das Recycling von Textilien.

 

Alles fing damit an, dass ich ein Tasche suchte, die groß und robust genug sein sollte, um zur Not  auch mal einen mittelgroßen Einkauf nach Haus zu tragen. Dabei fielen mir einige aussortierte Jeans in die Hände. Es entstanden die ersten Taschen von sticheln & plaudern, jede ein Unikat und jede ein Recyclat.  Inzwischen sind es längst nicht mehr nur Taschen, die in meinem Kreativ-Näh-Atelier entstehen. Und es sind auch nicht mehr nur Jeans, denen ich ein WeiterLeben einhauche.  Aber einer Sache bin ich immer treu geblieben, dem RECYCLING.

 

Und, ohne Kontakt und Austausch mit anderen Menschen bin ich einfach nicht ich. Da kam der Blog ins Spiel, ein Experiment, dass zunächst nicht wirklich in die Gänge kam. Mit einem neuen Anstrich, neuen Ideen und neuem Schwung geht es in die nächste Runde. Viel Spaß beim Lesen!